Weihnachtsgeschenk fürs Bankkonto

Foto eines Geschenkes unter dem Weihnachtsbaum

Weihnachtsgeschenk fürs Bankkonto

Ende des Jahres erhalten viele Arbeitnehmerinnen und -nehmer doppeltes Salär, meistens im November oder Dezember. Ein solcher Endjahreszustupf, sofern vertraglich explizit als «Dreizehnter» definiert, darf nicht an Bedingungen geknüpft werden. Arbeitnehmer erhalten ihn unabhängig von der Arbeitsleistung oder dem Unternehmenserfolg – anders als bei Boni, zum Beispiel.

Der 13. Monatslohn wird mancherorts auch Weihnachtsgeld oder Weihnachtsgratifikation genannt. Die alternativen Namen verraten denn auch den Ursprung der Sonderzahlung: Während der Industrialisierung begannen Fabrikbesitzer ihren Arbeitern vor Weihnachten ein zusätzliches Entgelt zu zahlen, um dem Arbeiterelend entgegenzuwirken und allen Familien ein schönes Fest zu ermöglichen.

90% der Schweizer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erfreuen sich an einer Endjahreszulage. Gemäss einer Umfrage des Online-Vergleichsdienstes Comparis kommt sie bei 74% in Form eines 13. Monatslohnes.

Etwa ein Viertel gibt das Geld für Freizeitaktivitäten aus, beispielsweise für Shopping und Reisen. Gut 20% begleichen mit dem 13. Monatslohn die Steuerrechnung. In Deutschland erhalten etwa 55% ein Weihnachtsgeld, allerdings ist der Betrag stark von der Branche abhängig und nicht wie in der Schweiz üblich gleich hoch wie ein Monatssalär.

Auch in anderen Ländern kennt man den 13. Monatslohn. In lateinamerikanischen Ländern ist der «Dreizehnte» bis auf Chile sogar überall rechtlich vorgeschrieben. In Afrika, Asien und Europa hingegen sind Arbeitgeber in der Regel rechtlich nicht verpflichtet, einen 13. Monatslohn auszuzahlen. Ausnahmen sind mitunter Angola, Portugal und Zypern. Die zyprische Regierung hat 2017 sogar eine Kampagne lanciert, um Arbeitnehmerinnen und -nehmer auf ihr Anrecht aufmerksam zu machen.

In Amerika kennt man den 13. Monatslohn kaum, zur gängigen Praxis gehören allerdings Bonus-Zahlungen. Gemäss einer Umfrage des amerikanischen Jobvermittlers Accounting Principals beträgt der durchschnittliche Jahresbonus 858 US-Dollar, wobei fast die Hälfte der amerikanischen Arbeitnehmerinnen und -nehmer einen Bonus zwischen 100 und 499 US-Dollar erhält.

Ich kriege einen 13. Monatslohn

Choices