Next level snacking

Abbildung Granola-Bars

Next level snacking

Am Ende des Monats, wenn sich die schwarze Ziffer auf dem Bankkonto langsam rot färbt, will jede Ausgabe besonders gut überlegt sein. Was man sich beispielsweise sparen kann, sind teuer gekaufte Snacks. Lieber einmal in die Küche stehen, selber ein paar Energieriegel zubereiten und sich während einer Woche zwischendurch verpflegt wissen.

 

Zutaten (für 12 Riegel)

230g Haferflocken
80g ganze Mandeln
110g Honig
60g Butter
50g Rohrzucker
1/2 TL Vanilleextrakt
1/4 TL Salz
60g getrocknete Preiselbeeren oder Rosinen
80g dunkle Schokolade

 

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Mandeln grob hacken und mit den Haferflocken auf einem Backblech (Backpapier nicht vergessen!) verteilen. Im Backofen ungefähr 5 Minuten rösten. Danach etwas auflockern und nochmals 3 bis 5 Minuten rösten. Alles in eine Schüssel geben.
Butter, Honig, Rohrzucker, Vanilleextrakt und Salz in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und rühren, bis die Butter und der Zucker geschmolzen sind.
Alles in die Schüssel mit den Haferflocken und den Mandeln geben, gut vermengen und ungefähr 5 Minuten auskühlen lassen.
Getrocknete Preiselbeeren oder Rosinen sowie die Schokolade hacken. Beides (bis auf 2 Esslöffel gehackte Schokolade) mit der restlichen Menge vermischen.
Eine quadratische Kastenform (20x20cm) mit Alufolie auskleiden. Die Masse darin verteilen und gut mit den Händen oder einem Gummispachtel festdrücken. Je kompakter die Masse, desto besser lassen sich die Riegel anschliessend zuschneiden.
Zum Schluss die beiseite gestellten 2 Esslöffel gehackte Schokolade darüber verteilen und leicht andrücken.
Die Kastenform für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Masse danach aus der Kastenform nehmen, die Aluminiumfolie entfernen und mit einem Messer in 12 gleich grosse Riegel schneiden.

 

Aufbewahrung

In einer luftdicht verschliessbaren Box lassen sich die Riegel bis zu einer Woche aufbewahren. Wer die Energiespender lieber weich mag, verstaut die Box in einem Küchenschrank. Wer etwas mehr Biss wünscht, stellt sie in den Kühlschrank.

Abbildung Wähenform von Revol

Verlosung: 5 x Wähenform von Revol

Winterzeit – Wähenzeit. Es geht doch nichts über eine wunderbar leichte, frisch gebackene Wähe mit frisch geerntetem Obst oder Gemüse.