Verlosung: Kubb, Klotz, Wikinger-Schach?!

Foto eines Kubb-Spiels

Verlosung: Kubb, Klotz, Wikinger-Schach?!

Bei «Kubb», was aus dem Schwedischen übersetzt soviel wie «Klotz» heisst, handelt es sich um ein Geschicklichkeitsspiel, ähnlich dem französischen Pétanque. Das Spiel symbolisiert eine Schlacht zwischen zwei verfeindeten Gruppen und dem anschliessenden Umsturz des Königs. Das Spiel wird gerne in Skandinavien gespielt und hat auch bei uns schon an immer mehr Beliebtheit gewonnen.

Das Spiel kann mit bis zu zwölf Teilnehmenden und auf praktisch jedem Untergrund gespielt werden. Von Anfang bis Schluss kann eine Partie fünf Minuten bis zu über einer Stunde dauern, was das Ganze problemlos zu einem abendfüllenden Programm mit hohem Spassfaktor machen kann. Man geht davon aus, dass es bereits die Wikinger gespielt haben sollen, weshalb man es vielerorts Wikinger-Schach nennt. Wir verlosen 1 x ein «Kubb»-Spiel-Set!

 

Teilnahmeschluss ist der 29. Juli 2018.

Ich akzeptiere die Teilnahmebedingungen.
Abbildung Nahaufnahme Sonne mit Sonnenflecken

Folgt die Wirtschaft der Sonne?

Viele Theorien behaupten, das Wirtschaftsgeschehen verlaufe zyklisch. Eine davon stammt von William Stanley Jevons. Der Wissenschaftler erntete dafür Spott und Häme.