Popstar, weiblich, reich

Foto von Helene Fischer am Performen

Popstar, weiblich, reich

Wie im November berichtet wurde, befindet sich Helene Fischer auf der Forbes-Liste der bestverdienenden Frauen im Musikbusiness. Wer sich nun fragt, wer diese Frau Fischer sein soll, kann dem eigenen Gedächtnis mit Hilfe dieses Videos auf die Sprünge helfen. Helene Fischer ist ein deutscher Schlager-Star, der im letzten Jahr umgerechnet 32 Millionen Franken verdient und damit Popsternchen wie Britney Spears oder Céline Dion lohnmässig überholt hat. Auf dem Siegertreppchen der bestverdienenden weiblichen Popstars befindet sich jedoch Katy Perry mit 83 Millionen.

Man muss Helene Fischers Musik nicht mögen, um ihr zugestehen zu können, dass sie so einiges richtig zu machen scheint. Während die anderen Frauen auf der Liste nämlich die ganze Welt als potentielles Zielpublikum haben, begnügt sie sich mit dem deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) und schafft es trotzdem auf Platz acht.

Foto von Helene Fischer am Performen
Foto einer erhobenen Faust

Banker der Zukunft: Bankerinnen

Die Bankenkrise von 2008 haben wir nicht zuletzt dem Männerhormon Testosteron zu verdanken… Eine Theorie, die internationale Leitmedien wie Wired, Times und Guardian aufgenommen haben. Was ist dran?