Verlosung: Kampfkunst-Training für zwei

Eine Frau macht die Faust

Verlosung: Kampfkunst-Training für zwei

Wing Tsun, oft Wing Chun oder ähnlich geschrieben, ist eine süd-chinesische Version der traditionellen Kampfkunst Kung Fu. Wing Tsun hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen und wurde vor allem durch Kinofilme einem breiteren Publikum präsentiert. Zuletzt waren es die Filme über den Lehrer von Bruce Lee: Ip Man. Seit mittlerweile 35 Jahren kann man sich auch in der Schweiz in der Kampf- und Selbstverteidigungskunst Wing Tsun ausbilden lassen.

Im Rahmen unseres Beitrags zu Gewalt an Frauen verlosen wir 1 x ein Selbstverteidigungstraining  für zwei Personen für ein ganzes Semester an einer von 35 Wing Tsun-Schulen in der Schweiz. Wer Ort der Schule und Trainingspartner*in für die Ausbildung gewählt hat, muss nur noch unten stehendes Formular ausfüllen.

 

Teilnahmeschluss ist der 13. November 2018.

Wettbewerb abgelaufen

Der Teilnahmeschluss dieser Verlosung ist leider bereits vorbei.​ Melde dich für den monatlichen Newsletter an, um immer über die neusten Verlosungen informiert zu werden.

Jetzt den Newsletter abonnieren und nichts mehr verpassen!

Foto einer Frau, die sich mit den Händen das Gesicht bedeckt.

Was kostet eigentlich Gewalt an Frauen?

Herr und Frau Schweizer zahlen in Form von Steuern Jahr für Jahr einen Beitrag an die entstandenen finanziellen Folgen von häuslicher Gewalt. Um wieviel handelt es sich?