Verlosung: Tickets fürs Zürich Openair

Foto der Hauptbühne und Logo

Verlosung: Tickets fürs Zürich Openair

Im Sommer 2010 fand das Zürich Openair zum ersten Mal statt und zählt damit zu einem der jüngeren grossen Festivals in der ohnehin schon dicht von Openairs besiedelten Schweiz. Vieles hätte damals besser laufen können: Die Geländeöffnung verspätete sich um mehrere Stunden, da die Aufbauarbeiten noch nicht beendet waren, es mussten noch haufenweise Helfer*innen in letzter Minute aufgeboten werden und der Dauerregen verwandelte das ganze Gelände in eine einzige Sumpflandschaft – ein Debakel.

Wir schreiben das Jahr 2018 und das Zürich Openair ist immer noch da – und wie! Obwohl von Seiten des Openairs keine Zahlen veröffentlicht werden, muss es sich um ein hohes Budget handeln, denn das Festival hat wieder einmal einen ganz grossen Fisch an Land gezogen: Den momentan wohl gefragtesten Rapper der Welt: Kendrick Lamar. Mit dabei ist auch die Band Imagine Dragons, die 2017 auf Spotify am dritthäufigsten gehört wurde, die Indie-Rocker von The War On Drugs und viele mehr.

Zum Abschluss des PostFinance Festival-Sommers verlosen wir 1 x 2 Viertagespässe fürs Zürich Openair!

 

Teilnahmeschluss ist der 8. August 2018.

Hier ist ein ergänzendes Video von einer externen Quelle eingebettet.
Foto von Stella Liebeck im Gerichtssaal

Bizarres aus dem Gerichtssaal

Stella Liebeck musste einen absurden und steinigen Weg gehen. Die Angelegenheit wurde in der Öffentlichkeit – auch mit Hilfe von Awards – so gedreht, dass der Fokus vom eigentlichen Problem genommen wurde.